Fiesch Aletsch 2015

Vom 2. bis zum 9. August 2015 fand das beliebte TKD Schweiz Sommerlager in Fiesch, Kanton Wallis, in den Schweizer Alpen statt. Das Sommercamp steht mittlerweile in 5-jähriger Tradition und war mit über 40 Teilnehmern überaus gut besucht.

Besonders gefreut hat uns die Anwesenheit von Sasung Hwang Ho Yong (9. Dan, Grossmeister und Leiter des Technischen Kommitees der ITF) mit seiner Familie, und Sahyun Paul Knighton (7. Dan und Meister) aus England. Die beiden hochrangigen Danträger bescherten allen Teilnehmern ein überaus spannendes und lehrreiches Trainingsprogramm, das auf alle verschiedenen Bestandteile des Taekwon-Do einging.

Abgesehen von sechs Stunden Training am Tag lockten aber auch viele weitere sportliche Aktivitäten. Jeder Morgen begann mit einer Runde Yoga, ausserdem standen Volleyball-Felder, Fussballplätze, Minigolf und Bowling-Bahnen zur Verfügung, sowie ein Hochseilpark und ein Hallenbad. Abends traf man sich in der Gäste-Lounge zu Kartenspielen und Karaoke-Parties. Auch nicht fehlen durfte die traditionelle Wanderung zum Aletsch, dem grössten Gletscher der Alpen, die in einem professionellen Fotoshooting vor dieser atemberaubenden Kulisse ihren Höhepunkt fand.

Wie in den letzten Jahren bestand für die Teilnehmer des Camps die Möglichkeit eine Gurt-Prüfung abzulegen. Besonders spektakulär gestalteten sich die Schwarzgurtexamen zweier unserer Lehrer. In der überaus spannenden und fordernden Prüfung stellten Sandra Guggisberg und Brian Cox ihr Können unter Beweis und zeigten allen Schülern, welche Klasse und Dynamik durch intensives und diszipliniertes Training zu erreichen ist. Dafür wurden beide mit einer herausragenden Bewertung und dem neuen Rang belohnt. TKD Schweiz gratuliert den 7 erfolgreichen Farbgurten und zweien seiner höchsten Instruktoren, Busabum Sandra Guggisberg (3. Dan) und Sabum Brian Cox (4. Dan), zum erfolgreichen Bestehen ihrer Prüfungen!